01 Sep '12, 7am

IPPNWドイツ支部の報告.水曜日にドイツ、米国、カナダ、英国、フィンランド、イスラエル、インド、ニュージーランド、オーストラリアの IPPNWの医師、医学生や専門家30人が、福島県を訪問  @h

Sie sind hier: www.ippnw.de | Startseite IPPNW-Presseinformation vom 31.8.2012 Gesundheit der Menschen an erste Stelle setzen – Korrumpierender Einfluss der japanischen Atomlobby weitreichend Ärztedelegation in der Präfektur Fukushima 31.08.2012 Eine Delegation von dreißig IPPNW-Ärzten, Medizinstudenten und Experten aus Deutschland, den Vereinigten Staaten, Kanada, Großbritannien, Finnland, Israel, Indien, Neuseeland und Australien haben am Mittwoch die Präfektur Fukushima besucht. Die Expertengruppe forderte Maßnahmen, die die Sicherheit und Gesundheit der Menschen in den kontaminierten Gebieten an erste Stelle setzen. "Bedauerliche Fehlinformationen sind verbreitet worden, auch von erfahrenen Experten und in Materialien für den Schulunterricht, die Risiken ionisierender Strahlung herunterspielen. Der korrumpierende Einfluss der japanischen Atomlobby ist weitreichend. Die...

Full article: http://www.ippnw.de/startseite/artikel/f11ce1c812/gesundh...

Tweets

IPPNW報告書「チェルノブイリ事故による甲状腺癌などの増加」(ドイツ語) http://t....

ippnw.de 31 Aug '12, 10am

Die IAEO (Internationale Atomenergieorganisation) lädt vom 6. bis 7. September 2005 nach Wien ein, um unter den UN-Organis...