30 May '17, 6am

#Solarworld sagt ordentliche #Hauptversammlung am 3.7. ab

Bonn - Der Vorstand der insolventen Solarworld AG hat beschlossen, die ordentliche Hauptversammlung am 3. Juli 2017 abzusagen. Am 10. Mai hatte das Unternehmen Insolvenz angemeldet. Die Bonner Solarworld AG hat am 10. Mai 2017 die Insolvenz bekanntgegeben. Im Zuge des aktuellen Geschäftsverlaufs und der weiter voranschreitenden Preisverwerfungen bestand keine positive Fortbestehens-Prognose mehr, hieß es zur Begründung. Nun teilt der letzte größere deutsche Solarmodul-Hersteller mit, dass die für die Hauptversammlung am 3. Juli 2017 angekündigte Verlustanzeige gemäß Aktiengesetz mit der Insolvenz hinfällig geworden sei. Die ordentliche Hauptversammlung wurde abgesagt. Horst Piepenburg vorläufiger Insolvenzverwalter der Solarworld AG Das Bonner Amtsgericht hat den Sanierungsexperten Horst Piepenburg von der Kanzlei Piepenburg-Gerling zum vorläufigen Insolvenzver...

Full article: http://www.iwr.de/news.php?id=33780

Tweets

I LOVE IT! Was sagt ihr MUST HAVE oder NO GO?

I LOVE IT! Was sagt ihr MUST HAVE oder NO GO?

highheels-boutique.com 03 Jun '17, 3am

Wunderschöner Pumps aus dem Obermaterial Lack in der Farbe cream. Durch die geringe Absatzhöhe ist dieser Pumps sowohl für...