29 Sep '16, 2pm

Weltpremiere: Erstes #Brennstoffzellen-Passagierflugzeug hebt ab

Stuttgart – Am Stuttgarter Flughafen ist eine Weltpremiere gelungen. Mit dem DLR-Flugzeug HY4 absolvierte das weltweit erste viersitzige Passagierflugzeug mit Brennstoffzellen-Antrieb seinen Jungfernflug. Die Forscher haben bereits Ideen für den praktischen Einsatz. Das Brennstoffzellenflugzeug HY4 wurde vom Institut für Technische Thermodynamik am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR gemeinsam mit den Partnern Hydrogenics, Pipistrel, H2FLY, der Universität Ulm und dem Flughafen Stuttgart entwickelt. Nun fand am Flughafen Stuttgart der Erstflug dieser Passagiermaschine mit vier Sitzen statt. Brennstoffzellen-Flugzeug mit Batterie-Unterstützung Das Flugzeug wird mit Strom aus einer Wasserstoff-Brennstoffzelle in Kombination mit einer Hochleistungsbatterie betrieben. Wissenschaftler des DLR verantworteten dabei die Entwicklung des Brennstoffzellen-Antriebs und sein...

Full article: http://www.iwr.de/news.php?id=32217

Tweets