21 Aug '16, 11am

Notebook Akkus für Upcycling zu einer DIY Powerwall: Hallo Herr Reis, Glückwunsch zu...

Glückwunsch zu Ihrer guten Absicht. Bitte beachten Sie jedoch das Risiko, das bei solchen "Bastelarbeiten" besteht. Laptop-Akkus sind vom Aufbau her eigentlich nicht geeinet um diese in stationären Speichern einzusetzen. Nicht ohne Grund hat das KIT in Krlsruhe einen Sicherheitsleitfaden herausgegeben, an dem sich alle namhaften Hersteller von Speichersystemen orientieren. Außerdem werden Sie rechtlich Hersteller des Speichersystemes und sind somit für Schäden verantwortlich bzw. können für diese haftbar gemacht werden, die durch Speichersysteme entstehen die Sie an andere Personen weitergeben. Dabei ist es unerheblich ob Sie diese Systeme verkaufen oder verschenken. Die Problematik ist hier relativ einfach und übersichtlich zusammengefasst: http://www.swr.de/landesschau-aktuell/bw/suedbaden/gut-zu-wissen-warum-sind-akkus-brandgefaehrlich/-/id=1552/did=17114210/nid=1552/5l...

Full article: http://www.top50-solar.de/experten-forum-energiewende/835...

Tweets

Und hier der mir zufällig gerade für die Rest-N...

gestern-nacht-im-taxi.de 28 Aug '16, 2am

Es gibt eine Menge Sätze, die im Taxi eher selten gesagt werden. Von diesen eher seltenen Sätzen gibt es ein paar, die es ...