22 Jul '16, 7pm

Solide Ökoenergie-Geschäfte bei den Stromrebellen https://t.co/WxOuXR74dC

Schönau – Anfang Juli 2016 fand in Schönau bereits die 7. Generalversammlung der Netzkauf EWS eG statt. Der Umsatz der aus einer Bürgerinitiative gegen Atomenergie und für eine ökologische Stromversorgung hervorgegangenen Gesellschaft, deren Mitglieder seinerzeit in der Presse gerne als Stromrebellen bezeichnet wurden, ist in 2015 leicht gesunken. Dafür konnte das Jahresergebnis verdoppelt werden. Dass es sich bei dem reduzierten Umsatz aber immer noch über einen satten dreistelligen Millionen-Betrag handelt, hätten die meisten Genossen bei der Gründung der ersten EWS-Gesellschaften vor über 20 Jahren aber wohl nicht erwartet. Die Elektrizitätswerke Schönau (EWS) weisen nach dem vorläufigen konsolidierten Jahresumsatz 2015 einen Umsatz von 163 Mio. Euro (2014: 170 Mio. Euro) sowie ein vorläufiges konsolidiertes Ergebnis von 6 Mio. Euro (Vorjahr: 3 Mio. Euro) aus. Mehr Kund...

Full article: http://www.iwr.de/news.php?id=31673

Tweets

''Der Rote Faden zieht sich von McDonalds in de...

genius.com 23 Jul '16, 10am

Ich hatte nie die Möglichkeit zu glänzen Jetzt erreich' ich 100 Tausend Menschen Dieser Scheiß hat keine Grenzen Alle Auge...

#Bundesregierung ignoriert bei #Fracking öffentl. Meinung und Klimaschutzziele:https://t.co/lMHTkKlbRO

#Bundesregierung ignoriert bei #Fracking öffent...

nabu.de 26 Jul '16, 12pm

So weit so gut. Allerdings ist im neuen Gesetzespaket Fracking in Sandstein, sogenanntes Tight-Gas-Fracking, ausdrücklich ...