30 Jun '16, 8am

Großbatterie von Steag startet Testphase https://t.co/rgAPIhjQF2

Lünen/Essen - Das erste Großbatterie-System der Steag mit einer Leistung von 15 Megawatt ist am Standort Lünen in Betrieb genommen worden. Insgesamt will der Kohle- und Energiekonzern sechs solcher Systeme installieren, um das deutsche Stromnetz zu entlasten. In Lünen sollen nun umfangreiche Tests folgen, um die erforderlichen Zulassungen für die Primärregelleistung des zuständigen Übertragungsnetzbetreibers Amprion zu erhalten. Im Spätsommer soll der Standort Lünen dann als erster von sechs Steag-Standorten in den kommerziellen Betrieb übergehen. Eines der weltweit größten Batteriespeicherprojekte Projektleiter Christian Karalis zieht ein positives Zwischenfazit: „Es ist eins der weltweit größten Batteriespeicherprojekte, das wir hier realisieren. Insofern sind alle Projektbeteiligten zufrieden über den bisherigen Verlauf, die sehr gute Zusammenarbeit mit den Projektpartn...

Full article: http://www.iwr.de/news.php?id=31567

Tweets