28 Mar '16, 1am

Neuerungen im KfW-Programm „Energieeffizient Bauen“ treten am 1. April 2016 in Kraft https://t.co/1yH4zuAvHl

Aufgrund der energetisch strengeren Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) entspricht das seit 2009 von der KfW geförderte „Effizienzhaus 70“ annähernd den gesetzlichen Mindestanforderungen bei Wohnungsneubauten. Da es so keinen zusätzlichen Anreiz gibt, läuft die Förderung dieses Standards im Programm „Energieeffizient Bauen“ zum 31.03.2016 aus. „Der hohe Anteil des KfW-Effizienzhauses 70 im Wohnungsneubau belegt den deutlich gestiegenen Baustandard. In Verbindung mit den neuen Anforderungen aus der EnEV ist dies der richtige Zeitpunkt, die Förderung auf effizientere Standards zu konzentrieren. Dabei gilt auch zukünftig: Je anspruchsvoller der erreichte Energieeffizienzstandard ist, desto höher die Förderung der KfW“, sagt Dr. Ingrid Hengster, Vorstandsmitglied der KfW Bankengruppe.

Full article: http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/aktue...

Tweets

Energieeffizientes Bauen: #KfW verdoppelt Kredi...

iwr.de 30 Mar '16, 8am

Berlin - Die KfW-Bank hat ihre Förderkonditionen im Programm "Energieeffizient Bauen" an die energetisch strengeren Anford...

USA. Im Februar 2016 wurden 4.424 Elektroautos abgesetzt (-6,6%), Plug-in-Hybride: 3909 (+51%), Hybrid 24371 (-9,9%)

USA. Im Februar 2016 wurden 4.424 Elektroautos ...

hybridcars.com 27 Mar '16, 12am

Of course, the diesel segment continues to struggle as VW has still not reached an agreement with the EPA and the Californ...