11 Jun '12, 6am

Woche 23/2012: RENIXX World seitwärts bei 166 Punkten - China Longyuan und Gamesa gefragt

Münster - Der RENIXX stand zum Ende der letzten Woche nahezu unverändert bei 166,21 Punkten (Schlusskurs Freitag, 08.06.2012). Dies entspricht gegenüber der Vorwoche einem leichten Rückgang um 0,68 Prozent. Nach kräftigen Verlusten zu Wochenbeginn hatte das regenerative Börsenbarometer am Montag ein neues Allzeittief bei rund 162 Punkten markiert, konnte sich aber an den darauffolgenden Handelstagen wieder erholen. Kursbestimmend waren besonders die makroökonomischen Einflussfaktoren wie die Schuldenkrise in Europa sowie internationale Konjunktur-Indikatoren. Speziell im Energiesektor sind der fallende Ölpreis und die weitere Entwicklung in der europäischen Politik zu erneuerbaren Energien von Bedeutung. Die EU-Kommission hatte ein entsprechendes Strategiepapier vorgelegt und will nun die Ziele für den EE-Ausbau nach 2020 festlegen. China High Speed Transmission als Wochen...

Full article: http://www.iwr.de/news.php?id=21307

Tweets

Woche 24/2012: RENIXX leichter - Finanzierungs-...

iwr.de 18 Jun '12, 7am

Münster - In der vergangenen Woche ist der RENIXX World um 2,2 Prozent auf 164,06 Punkte zurückgefallen. Dabei markierte d...

2012 SkS Weekly Digest #23

2012 SkS Weekly Digest #23

skepticalscience.com 10 Jun '12, 8pm

The nonlinearity of the climate system may lead to abrupt climate change, sometimes called rapid climate change, abrupt ev...

Woche 22/2012: RENIXX fällt unter 170-PunkteMar...

iwr.de 04 Jun '12, 6am

Münster - Der RENIXX World ist in der vergangenen Woche erneut deutlich zurückgefallen und hat dabei erstmals die Marke vo...

Vestas wins an order for 24 V90-2.0 MW turbines...

vestas.com 11 Jun '12, 8am

Vestas wins yet another V90 order from Longyuan in Fujian 10:10 CET - 11 Jun. 2012 Article keywords: Wind markets Orders V...

RENIXX World legt zu, DAX verliert - JA Solar, ...

iwr.de 22 Jun '12, 7am

Münster - Der internationale Aktienindex der Regenerativen Energiewirtschaft RENIXX World hat sich gestern um 0,77 Prozent...