26 Jan '15, 7am

E.ON und Viessmann kooperieren bei Brennstoffzellen: Düsseldorf - Der Heizungsbauer Viessmann und die E.ON #En...

Düsseldorf - Der Heizungsbauer Viessmann und die E.ON Energie Deutschland GmbH haben eine gemeinsame Aktion zur Markteinführung des Brennstoffzellen-Heizgeräts Vitovalor 300-P auf den Weg gebracht. Die entsprechende Kooperationsvereinbarung zwischen den beiden Unternehmen wurde in München unterzeichnet. Die Brennstoffzelle zur dezentralen Strom- und Wärmeerzeugung hält Einzug in den Keller von Immobilien. Zumindest wenn es nach Viessmann und E.ON geht, soll dieser Trend in Zukunft ausgebaut werden. Neben einem kleinen Anschub setzt die Kooperation vor allem auf Informationsveranstaltungen sowie Beratungsangebote für das Fachhandwerk. Vier Brennstoffzellen-Heizgeräte werden mit 10.000 Euro gefördert Immobilienbesitzer können sich gemeinsam mit einem Viessmann Fachhandwerkspartner um eine Förderung pro Anlage in Höhe von 10.000 Euro plus Mehrwertsteuer von E.ON bewerben und ...

Full article: http://www.iwr.de/news.php?id=28047

Tweets

Strom sparen bei der Solarzellen-Produktion: Ka...

iwr.de 26 Jan '15, 9am

Karlsruhe – Für die Herstellung von kristallinen Silizium-Solarzellen wird hochreines Silizium benötigt. Die Kristallisati...

Kombinierte Photovoltaik-Betreibermodelle: Dach...

solarserver.de 26 Jan '15, 1am

Die Energietechnik Stuhlenmiller GmbH & Co. KG (Altenmünster-Hennhofen), Fachpartner des Photovoltaik-Systemhauses IBC SOL...

Kotzer bei Kollegen

gestern-nacht-im-taxi.de 28 Jan '15, 6am

Manchmal weiß man auch nicht mehr, was man sagen soll. Leute, die im Taxi kotzen, sind zweifelsohne mit das Mieseste, was ...

Photovoltaik-Zweitmarkt bietet auch bei Rückzug...

solarserver.de 25 Jan '15, 1am

Wenn Photovoltaik-Hersteller insolvent sind oder ihr Geschäft aufgeben, stehen Besitzer von Solarstrom-Anlagen vor der Fra...