15 Sep '18, 1pm

@majc14055 @nixus_nrw

Münster - Bis zum Jahr 2020 werden in Deutschland zahlreiche konventionelle Kraftwerke abgeschaltet. Der Ausstieg aus der Atomenergie wird nach Plan fortgesetzt. Ein erster Einstieg zum Ausstieg aus der Kohle ist bereits eingeleitet worden, wenn auch mit Hilfe einer anderen Begründung. Die Bundesregierung setzt den Ausstieg aus der Atomenergie fort und beginnt den Ausstieg aus der Kohleenergie. Erste Braunkohle-Kraftwerke gehen bis 2020 mit Segnung der EU in die bezahlte Klimaschutz-Reserve. Eine Blaupause für weitere Projekte? Feste Abschaltung von Braunkohle-Kraftwerken Bis 2020 werden Braunkohlekraftwerke mit einer Leistung von knapp 2.900 MW aus Gründen des Klimaschutzes abgeschaltet und in die bezahlte Reserve geschickt. Jeweils am 1. Oktober werden in den nächsten Jahren die Braunkohle-Blöcke Stück für Stück zunächst in die Sicherheitsbereitschaft gepackt u...

Full article: https://www.iwr.de/news.php?id=32376

Tweets