03 Jun '18, 1pm

Weltweit erste energieaktive Membran-Fassade (Polymer ETFE) mit gedruckter organischer PV installiert

Opvius und Taiyo Europe haben das weltweit erste energieaktive Fassadenprojekt in Membranarchitektur an einem Gebäude der Merck KGaA in Darmstadt verwirklicht. Obvius plante die Umsetzung von Beginn an mit einer auf ETFE-basierenden Membranfassade. Es sollte aufgezeigt werden, dass die gedruckte Organische Photovoltaik einen elementaren Beitrag zur Energiegewinnung und somit zur Energieeffizienz von Gebäuden beiträgt, speziell in Kombination mit der Membranarchitektur. Membrane gewinnen an Bedeutung Bedingt durch das niedrige Gewicht und die damit verbundene Ressourceneinsparung gewinnen Membrane, als Dach- und Fassadenwerkstoff im Bauwesen zunehmend an Bedeutung. Dem entgegen steht jedoch die stetig lauter werdende Forderung Gebäudeflächen – insbesondere Dächer – photovoltaisch zu nutzen. Die Integration von klassischer PV und Membrane funktioniert jedoch nur sehr eingesc...

Full article: https://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/aktu...

Tweets