23 Jun '11, 11am

Hallo

Diese Aussage ist falsch. Der Im Beitrag gezeigte Chief Kasimiro Sangara lebt mit seinem Volk innerhalb eines Nationalparks (Wasur-Nationalpark) auf Papua. Der WWF setzt sich seit den 90er Jahren für den Schutz dieses Nationalparks und die Rechte der dort lebenden Völker ein. Niemals würde der WWF einer industriellen Nutzung in einem Nationalpark zustimmen. Ganz im Gegenteil hilft der WWF der lokalen Bevölkerung und unterstützt sie dabei, ihre Lebensgrundlage und Kultur zu erhalten – auch dem im Beitrag genannten Volk von Häuptling Kasimiro. Der WWF hat im gezeigten Distrikt beispielsweise geholfen, heilige Plätze zu kartieren. Diese Karten wurden der Regierung zur Verfügung gestellt mit dem Ziel, die religiösen und kulturellen Belange zu respektieren. Der WWF hilft der lokalen Bevölkerung zusätzlich dabei, alternative Einnahmequellen zu erschließen und Absatz für die loka...

Full article: http://www.wwf.de/themen/huismann-kritik-pakt-mit-dem-pan...

Tweets

mit

mit

wwf.de 23 Jun '11, 10am

Die wichtigsten Fakten in Kürze Hauptvorwurf 1: Der WWF unterstützt Gentechnik, auch wenn er offiziell etwas anderes behau...

Hier könnt ihr Eure WWF Mitgliedschaft direkt o...

wwf.de 23 Jun '11, 9am

Bitte beachten Sie nachfolgenden Hinweis: JavaScript ist nicht aktiviert Der Auftritt von wwf.de ist so konstruiert, dass ...

Weltweit auf dem Vormarsch: Sonnen- und Windern...

greenpeace.de 23 Jun '11, 10am

Weltweit auf dem Vormarsch: Sonnen- und Windernergie Ansichten dieses Artikels: Textansicht dieses Artikels Bildansicht di...

Schlimmer als angenommen - die Folgen der Atomk...

greenpeace.de 14 Jun '11, 1pm

Schlimmer als angenommen - die Folgen der Atomkatastrophe Ansichten dieses Artikels: Textansicht dieses Artikels Bildansic...