20 Jun '11, 2pm

Im Einsatz für die #Arktis festegenommen: Greenpeace-Chef #Kumi Naidoo befindet sich weiterhin in Gewahrsam

Greenpeace -Chef weiterhin in Gewahrsam Ansichten dieses Artikels: Textansicht dieses Artikels Bildansicht dieses Artikels add2any Details zum Artikel: Artikel veröffentlicht am: 20.06.2011, Artikel veröffentlicht von: Lena Küpper Im Einsatz für die Arktis wurde Kumi Naidoo, Chef von Greenpeace International, am vergangenen Freitag festegenommen. Er war persönlich auf die Ölplattform Leiv Eiriksson vor der westküste Grönlands geklettert, um dort den Notfallplan der Betreiberfirma einzusehen und um 50.000 Unterschriften gegen Ölbohrungen in der Arktis zu überreichen. Details zu diesem Bild anzeigen Der internationale Geschäftsführer von Greenpeace , Kumi Naidoo, und Ulvar Arnkvaern von Greenpeace Norwegen werden zu einem Polizeiwagen geführt. Doch bereits kurz nachdem er die Plattform bestiegen hatte, wurde er von der dänischen Marine in Gewahrsam genommen . Erst wurde Naid...

Full article: http://www.greenpeace.de/themen/oel/nachrichten/artikel/g...

Tweets

EEG-Gesetzentwurf: Beschleunigung der ##Energie...

greenpeace.de 21 Jun '11, 10am

Es wäre ein Fehler zu glauben, Naturschutzrechte könnten angesichts der Klima- und Energieprobleme nachrangig behandelt we...

Schrubben, fräsen, ätzen, spülen... Wie lange d...

greenpeace.de 21 Jun '11, 10am

Die deutschen Anlagenbetreiber bevorzugen bisher den schnellen Rückbau - was nicht heißt, dass es sofort nach dem Abschalt...

Greenpeace-Chef #Kumi Naidoo wurde verhaftet, a...

greenpeace.de 17 Jun '11, 1pm

Kurz vor seiner Überfahrt zur Leiv Eiriksson hatte der 45-jährige Geschäftsführer von Greenpeace International gesagt: Für...

Rückschlag in #Fukushima: Dekontaminierung des ...

greenpeace.de 20 Jun '11, 12pm

Textansicht dieses Artikels Bildansicht dieses Artikels add2any Details zum Artikel: Artikel veröffentlicht am: 20.06.2011...

#Seepferdchen schützen Nordsee vor #Schleppnetz...

greenpeace.de 20 Jun '11, 1pm

Seepferdchen und andere Meeresbewohner sind seit heute in der Klaverbank zunehmend sicher vor den tödlichen Grundschleppne...

EU-Fischerei: Steuergelder für Plünderei vor We...

greenpeace.de 27 Jun '11, 9am

EU -Fischerei: Steuergelder für Plünderei vor Westafrika Ansichten dieses Artikels: Textansicht dieses Artikels Bildansich...

Weltweit auf dem Vormarsch: Sonnen- und Windern...

greenpeace.de 23 Jun '11, 10am

Weltweit auf dem Vormarsch: Sonnen- und Windernergie Ansichten dieses Artikels: Textansicht dieses Artikels Bildansicht di...

Interview with Nyonya Chef, Debbie Teoh via @agentcikay

Interview with Nyonya Chef, Debbie Teoh via @ag...

cumidanciki.com 21 Jun '11, 10pm

Hi Ciki. I grew up in Malacca where I felt like I was the little ugly duckling or black sheep due to the fact that I could...

Schlimmer als angenommen - die Folgen der Atomk...

greenpeace.de 14 Jun '11, 1pm

Schlimmer als angenommen - die Folgen der Atomkatastrophe Ansichten dieses Artikels: Textansicht dieses Artikels Bildansic...

Die dunkle Seite des Volkswagen-Konzerns: Green...

greenpeace.de 28 Jun '11, 5am

Mit einer Parodie des Werbespots The Force zum neuen VW Passat wirft Greenpeace ein Licht auf die dunkle Seite des Konzern...