20 Jun '11, 1pm

#Seepferdchen schützen Nordsee vor #Schleppnetzen: #Greenpeace Niederlande versenkt Skulpturen aus Holz und Granit

Seepferdchen und andere Meeresbewohner sind seit heute in der Klaverbank zunehmend sicher vor den tödlichen Grundschleppnetzen niederländischer Fischer. Der Grund: Aktivisten der unabhängigen Umweltschutzorganisation Greenpeace haben damit begonnen, in dem Seegebiet mehrere Meter große hölzerne Seepferdchen mit tonnenschwerer Steinbasis zu versenken. Die holländische Regierung hat das Gebiet zwar vor vier Jahren als Natura-2000 Schutzgebiet ausgewiesen, es aber bis heute nicht geschafft, wirksame Maßnahmen gegen die Zerstörung durch Grundschleppnetze zu ergreifen. Bereits 2008 hat Greenpeace in Deutschland Teile des Sylter Außenriffs mit Felsbrocken vor Grundschleppnetzen geschützt.

Full article: http://www.greenpeace.de/themen/meere/presseerklaerungen/...

Tweets

Im Einsatz für die #Arktis festegenommen: Green...

greenpeace.de 20 Jun '11, 2pm

Greenpeace -Chef weiterhin in Gewahrsam Ansichten dieses Artikels: Textansicht dieses Artikels Bildansicht dieses Artikels...

Rückschlag in #Fukushima: Dekontaminierung des ...

greenpeace.de 20 Jun '11, 12pm

Textansicht dieses Artikels Bildansicht dieses Artikels add2any Details zum Artikel: Artikel veröffentlicht am: 20.06.2011...

EU-Fischerei: Steuergelder für Plünderei vor We...

greenpeace.de 27 Jun '11, 9am

EU -Fischerei: Steuergelder für Plünderei vor Westafrika Ansichten dieses Artikels: Textansicht dieses Artikels Bildansich...

EEG-Gesetzentwurf: Beschleunigung der ##Energie...

greenpeace.de 21 Jun '11, 10am

Es wäre ein Fehler zu glauben, Naturschutzrechte könnten angesichts der Klima- und Energieprobleme nachrangig behandelt we...

Schrubben, fräsen, ätzen, spülen... Wie lange d...

greenpeace.de 21 Jun '11, 10am

Die deutschen Anlagenbetreiber bevorzugen bisher den schnellen Rückbau - was nicht heißt, dass es sofort nach dem Abschalt...