30 Jul '12, 10am

核戦争反対国際医師団体,世界中の医師35人,その内6人のドイツ医師達は 原発による健康への危険性と原発の終止を日本国民に伝える為に、8月から長崎から広島まで500キロ自転車に乗って 周ります. @hanayuu

Um die japanische Bevölkerung über die gesundheitlichen Gefahren von Atomenergie zu informieren, organisieren Ärzte und Ärztinnen der "Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges" (IPPNW) im August 2012 eine große Anti-Atom-Radtour durch Japan. 35 junge Mediziner und Medizinerinnen aus aller Welt, darunter 6 Deutsche, fahren 500 km von Nagasaki nach Hiroshima, klären auf und demonstrieren für ein Ende der Atomenergie. "Die Katastrophe in Japan ist längst nicht vorbei. Eltern in den verstrahlten Regionen sind weiterhin gezwungen, ihre Kinder auf radioaktiv verseuchten Schulhöfen spielen zu lassen. Es werden erhöhte Cäsiumwerte in Fleisch, Fisch oder Grünem Tee gemessen und die Aufräumarbeiter auf dem Werksgelände sind unglaublichen gesundheitlichen Risiken ausgesetzt. Trotzdem werden die Reaktoren in Japan nach und nach wieder hochgefahren. Als Ärzte, die sich u...

Full article: http://www.ippnw.de/presse/presse-2012/artikel/8d72440c61...

Tweets