24 Jun '12, 9am

Greenpeace-Analyse des Weltkraftwerksmarktes: Wir haben die Wahl - Klimakrise oder Jobwunder

Weltweite Energieversorgung: Klimakatastrophe oder Jobwunder? Ansichten dieses Artikels: Textansicht dieses Artikels Bildansicht dieses Artikels add2any Details zum Artikel: Artikel veröffentlicht am: 24.06.2012, Artikel veröffentlicht von: Sigrid Totz Weltweit sind hunderte Kohlekraftwerke geplant. Damit ist die Klimaerwärmung um mehr als zwei Grad vorprogrammiert. Das Greenpeace -Energieszenario zeigt den Gegenentwurf ohne Klimakatastrophe - aber mit einem weltweiten Jobwunder. Details zu diesem Bild anzeigen Windkraftanlage, Windmuehlen (ueberwiegend AN Bonus) vor Steinkohlekraftwerk Mehrum GmbH und deren Betreibern E.on Kohlekraftwerke GmbH , Stadtwerke Hannover und Braunschweiger... Bildergalerie starten Die nächsten fünf Jahre werden über Sieg oder Niederlage beim Klimaschutz entscheiden. Bis 2017 könnten weltweit etwa 350 Kohlekraftwerke dazukommen. Wenn alle diese ...

Full article: http://www.greenpeace.de/themen/energie/nachrichten/artik...

Tweets