12 Apr '11, 9am

Raus aus der #Atomkraft und rein in den #Klimaschutz. Der #Plan von Greenepace zeigt: Es geht!

, dass Neuinvestitionen ausschließlich in Energieeffizienz, Erneuerbare Energien, Erdgaskraftwerke und Kraft-Wärme-Kopplung gehen. Kohlekraftwerke dürfen aus Gründen des Klimaschutzes nicht mehr gebaut werden. Dafür müssen jetzt entsprechende Gesetze erarbeitet werden. Von dieser zukunftgerechten Erneuerung Deutschlands profitiert die ganze Volkswirtschaft: Neben vermindertem atomaren Risiko und höherer Lebensqualität durch eine sauberere Umwelt führt die Energiewende laut Berechnung auch zu volkswirtschaftlichen Einsparungen von 300 Milliarden Euro bis 2030 und bis zu einer Million Arbeitsplätze allein im Bereich Erneuerbarer Energien bis zur Mitte des Jahrhunderts.

Full article: http://www.greenpeace.de/themen/energie/presseerklaerunge...

Tweets

#Greenpeace hat den Ministerpräsidenten aller 1...

greenpeace.de 14 Apr '11, 8am

Einen Tag vor dem Energiegipfel in Berlin übergeben Greenpeace -Aktivisten den Ministerpräsidenten aller 16 Bundesländer d...

Greenpeace evakuiert vor Hauptquartier der Atom...

greenpeace.de 14 Apr '11, 10am

Laut ihrer Satzung will die IAEO Frieden, Gesundheit und Wohlstand durch die zivile Atomkraft fördern , sagt Niklas Schine...

#Greenpeace: Projektion zum #Atomausstieg auf d...

greenpeace.de 15 Apr '11, 2am

-Aktivisten als Lichtschriftzug heute morgen um 4.00 Uhr an die Wand des Kanzleramts in Berlin. In dem Gebäude treffen sic...

60 Kilometer von Fukushima 1: Cäsium in Bodenpr...

greenpeace.de 11 Apr '11, 4am

-Teams entdeckten auch in Gemüseproben aus einem Supermarkt in Fukushima City sowie aus Gärten in Koriyama, Fukushima City...