16 Apr '12, 10am

Chinesischer Photovoltaik- Hersteller Hanwha Solar eröffnet Forschungs- und Entwicklungszentrum in Kalifornien

Hanwha Solar (Qidong, China), weltweiter Anbieter von Photovoltaik-Lösungen, hat am 12.04.2012 ein Labor zur Forschung und Entwicklung von Photovoltaik in Santa Clara (Kalifornien) eröffnet. Das Labor werde verschiedene neuartige Konzepte zur wirkungsvollen und kostengünstigen Umwandlung von Solarenergie in Strom untersuchen. Hanwha Solar-Präsident Hee Cheul Kim: “Kalifornien ist das Epizentrum der Forschung und Entwicklung zu sauberer Energie” “Hanwha Solar hat die Anlage im Silicon Valley gebaut, um die dortige Kultur der Innovation und technischen Expertise aufzugreifen”, sagte Hee Cheul Kim, Präsident von Hanwha Solar. “Für ein weltweites Unternehmen wie Hanwha Solar ist es wesentlich, eine starke Präsenz in Kalifornien zu haben. Dies ist das Epizentrum der Forschung und Entwicklung zur sauberen Energie. Die Investitionen in die Solarenergie zeigen, dass die Hanwha Gru...

Full article: http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/aktue...

Tweets