12 Feb '12, 8am

Bunga Bunga auf drei Beinen. Oder: Letzte Hoffnung fürs Sumatra-Nashorn.

Bunga Bunga auf drei Beinen. Oder: Letzte Hoffnung fürs Sumatra-Nashorn.

Hinkendes Nashorn in der Liebesfalle. / WWF: „Sex hinter Gittern“ ist Überlebenschance für Sumatra-Nashörner Pressebilder © WWF Berlin - Das Sumatra-Nashorn gehört nach Informationen der Umweltorganisation WWF zu den seltensten und bedrohtesten Arten der Welt. Von der Borneo-Unterart leben nach Schätzungen nicht einmal mehr 40 Individuen, verstreut auf mehrere weit voneinander entfernte Regenwaldinseln im malaysischen Bundesstaat Sabah. Angesichts dieser geringen Zahl komme es durchaus vor, dass einzelne Rhinos über Jahre kein anderes Exemplar ihrer Art zu Gesicht bekommen. Die Chance, für Nachwuchs zu sorgen, sei für die einsamen Nashörner entsprechend gering, so der WWF. Mit finanzieller Unterstützung der Umweltschützer soll sich das jetzt ändern: Sie setzen auf die Zucht in Gefangenschaft, um die Jungtiere später wieder auszuwildern. Im Nashorn-Schutzgebiet an der Nordo...

Full article: http://www.wwf.de/presse/details/news/bunga_bunga_auf_dre...

Tweets