05 Jan '12, 1pm

Public Eye Awards: Die skrupellosesten Unternehmen 2011

Public Eye Awards: Die skrupellosesten Unternehmen 2011 Ansichten dieses Artikels: Textansicht dieses Artikels Bildansicht dieses Artikels add2any Details zum Artikel: Artikel veröffentlicht am: 05.01.2012, Artikel veröffentlicht von: Marissa Erbrich Am 27. Januar verleiht Greenpeace Schweiz zusammen mit der Erklärung von Bern wieder die Public Eye Awards. In Sichtweite des Weltwirtschaftsforums in Davos werden damit die Unternehmen mit den schlimmsten Verstößen gegen Umwelt- und Menschenrechte 2011 ausgezeichnet. Seit heute kann unter www.publiceye.ch über den Gewinner des Publikumspreises abgestimmt werden. Details zu diesem Bild anzeigen Gesucht: Die übelsten Unternehmen 2011 Bildergalerie starten Sechs von über 40 vorgeschlagenen Unternehmen haben es ins Finale für die diesjährigen Public Eye Awards geschafft. Eine Jury entschied sich dafür, Barclays (UK ), Freeport Mc...

Full article: http://www.greenpeace.de/themen/umwelt_wirtschaft/nachric...

Tweets

Do it yourself: #Kampagnen selbst gemacht - #Gr...

greenpeace.de 06 Jan '12, 1pm

Textansicht dieses Artikels Bildansicht dieses Artikels add2any Details zum Artikel: Artikel veröffentlicht am: 06.01.2012...

Unsere liebe @owlshowl hat einen Text geschrieb...

sneakergirlsblog.de 07 Jan '12, 10pm

Am vergangen Freitag erschien auf Zeit Online ein Beitrag von Nina Pauer , in dem sie über Geschlechterrollen und Männer s...

Atomkonzern Areva unter Spionageverdacht gegen ...

greenpeace.de 03 Jan '12, 1pm

Nuklearkonzern Areva unter Spionageverdacht gegen Greenpeace Frankreich Ansichten dieses Artikels: Textansicht dieses Arti...

Currently reading

sistic.com.sg 15 Jan '12, 11am

Fischtrawler Jan Maria auf Kurs in die Fanggrün...

greenpeace.de 02 Jan '12, 7am

Textansicht dieses Artikels Bildansicht dieses Artikels add2any Details zum Artikel: Artikel veröffentlicht am: 02.01.2012...