31 Dec '11, 2pm

#Solarstrom erstmals günstiger als Haushaltsstrom

An sonnigen Tagen deckt sie schon bis zu 20% des deutschen Strombedarfs und damit einen Großteil der Tagesspitze im Verbrauch. Das sind die wichtigsten Ergebnisse einer Studie des Fraunhofer-Instituts ISE - Dr. Harry Wirth (Download linker Container) zum Jahresende. Besonders interessant und wichtig ist ein Preisvergleich des Photovoltaik-Stroms mit Haushaltstrom aus der Steckdose. Demnach ist seit dem dritten Quartal der Strom vom eigenen Dach preisgünstiger als der Haushaltstrom (0.2470 Cent zu 0.2467 Cent pro Kilowattstunde). Diese sogenannte Grid Parity hatten selbst optimistische Sonnen-Fachleute erst für 2012/2013 erwartet. 2007 kostete eine Kilowattstunde Solarstrom noch 49 Cent gegenüber 0,19 Cent für Haushaltstrom. Diese Preisentwicklung zugunsten des Sonnenstroms wird sich auch 2012 und in den Folgejahren fortsetzen. Hinzu kommen beim Haushaltstrom immense Folgek...

Full article: http://sonnenseite.com/index.php?pageID=5&article:oid=a21039

Tweets

Solarstrom bereits billiger als Haushaltstrom

sonnenseite.com 31 Dec '11, 1pm

:: Solarstrom bereits billiger als Haushaltstrom Deutschland ist auf gutem Weg vom Atom-, Kohle- und Ölstaat zum Solarstaa...

Fisch zu Silvester?

greenpeace.de 30 Dec '11, 12pm

Textansicht dieses Artikels Bildansicht dieses Artikels add2any Details zum Artikel: Artikel veröffentlicht am: 30.12.2011...

EEG-Umlage macht Strom nicht zu teuer

sonnenseite.com 25 Dec '11, 9am

Die Aufschläge bei den Strompreisen lassen sich nicht mit der EEG-Umlage begründen, denn der Erhöhung der Umlage stehen er...