01 Nov '11, 12pm

#Gorleben: Greenpeace erstattet Strafanzeige gegen Niedersachsens Umweltminister.

Gorleben: Greenpeace erstattet Anzeige gegen Umweltminister Sander Ansichten dieses Artikels: Textansicht dieses Artikels Bildansicht dieses Artikels add2any Details zum Artikel: Artikel veröffentlicht am: 01.11.2011, Artikel veröffentlicht von: Sigrid Totz Der Castor soll rollen. Die Ankunft in Gorleben ist für den 27. November geplant. Dies obwohl Greenpeace nachgewiesen hat, dass die Strahlung am Zwischenlager auch ohne weitere Einlagerung am Limit ist. Greenpeace hat bei der Staatsanwaltschaft Lüneburg Strafanzeige gegen den niedersächsischen Umweltminister Hans-Heinrich Sander gestellt. Details zu diesem Bild anzeigen Castorzug auf dem Weg von La Hague nach Gorleben. Zwischenstopp in Lehrte. Bildergalerie starten Sander nimmt rücksichtslos erhöhte radioaktive Strahlung am Zwischenlager in Kauf. Das ist nicht nur verantwortungslos, sondern auch strafbar , erklärt Tobia...

Full article: http://www.greenpeace.de/themen/atomkraft/nachrichten/art...

Tweets

Trotz zu hoher Strahlenmesswerte am #Zwischenla...

greenpeace.de 31 Oct '11, 1pm

Niedersachsens Umweltminister genehmigt Castortransport Ansichten dieses Artikels: Textansicht dieses Artikels Bildansicht...

Neue Kernspaltung in #Fukushima? #AKW #Japan #A...

greenpeace.de 02 Nov '11, 10am

Neue Kernspaltung in Fukushima? Ansichten dieses Artikels: Textansicht dieses Artikels Bildansicht dieses Artikels add2any...

Protest gegen Castortransport: Greenpeace-Klett...

greenpeace.de 11 Nov '11, 7am

Greenpeace ruft McAllister zur Castor-Absage auf Aktivisten hissen Protestbanner am Bundesumweltministerium Ansichten dies...

Trotz allgemeiner Ablehnung: BASF beantragt Zul...

greenpeace.de 31 Oct '11, 5pm

BASF beantragt Zulassung der Gen-Kartoffel Fortuna Ansichten dieses Artikels: Textansicht dieses Artikels Bildansicht dies...