19 Sep '11, 1pm

Greenpeace Neuseeland und ein Maori-Stamm klagen, um die gefährlichen Tiefseebohrungen von Petrobras zu stoppen.

Ölbohrungen vor Neuseeland: Greenpeace und Maori klagen Ansichten dieses Artikels: Textansicht dieses Artikels Bildansicht dieses Artikels add2any Details zum Artikel: Artikel veröffentlicht am: 19.09.2011, Artikel veröffentlicht von: Michelle Bayona Der brasilianische Ölkonzern Petrobras darf mit offizieller Erlaubnis der Regierung vor der neuseeländischen Nordinsel nach Öl suchen. Das ist nicht nur ein Verstoß gegen internationales Umweltrecht, sondern missachtet auch die Abkommen mit den Ureinwohnern. Greenpeace hat deshalb gemeinsam mit den Maori Klage eingereicht. Details zu diesem Bild anzeigen Neuseeländische Greenpeace -Aktivisten warnen vor den Folgen weiterer Tiefseebohrungen. Bildergalerie starten Mit den Genehmigungen von 2010 dürfte Petrobras fünf Jahre lang die Ölvorkommen vor dem East Cape erkunden. Die gemeinsame Klage von Greenpeace und te Whanau-a-Apanui ...

Full article: http://www.greenpeace.de/themen/oel/nachrichten/artikel/o...

Tweets

Greenpeace-Kampagne gegen "schmutzige Wäsche": ...

greenpeace.de 20 Sep '11, 3pm

Zuerst namhafte Sportartikelhersteller und jetzt die Modekette H&M: Nach nur zwei Monaten Kampagne sind diese Textilherste...

und hier noch die adwords online-seminare #MNvi...

adwords.google.com 24 Sep '11, 10am

Kostenlose live Online-Seminare Nehmen Sie an unseren live Online-Seminaren teil, welche 30-60 Minuten dauern. Bei der ans...

Die Proteste der letzten Wochen haben sich gelo...

greenpeace.de 23 Sep '11, 10am

Bundesrat stimmt CCS-Gesetz nicht zu Ansichten dieses Artikels: Textansicht dieses Artikels Bildansicht dieses Artikels ad...

Von einer Handvoll Friedensbewegter zur interna...

greenpeace.de 13 Sep '11, 2pm

verbietet die London Dumping Convention, radioaktive und andere Industrieabfälle im Meer zu verklappen. Dem Verbot geht ei...

Greenpeace-Report zeigt: Japan kann bis 2012 au...

greenpeace.de 12 Sep '11, 1pm

Greenpeace -Report zeigt: Japan braucht keinen Atomstrom Ansichten dieses Artikels: Textansicht dieses Artikels Bildansich...

Protest: CO2-Bombenatrappe vor niedersächsische...

greenpeace.de 13 Sep '11, 10am

Mit der CO2 -Zeitbombe vor dem Landtag Ansichten dieses Artikels: Textansicht dieses Artikels Bildansicht dieses Artikels ...

China sagt Nein zu #Gen-Reis

greenpeace.de 26 Sep '11, 11am

Textansicht dieses Artikels Bildansicht dieses Artikels add2any Details zum Artikel: Artikel veröffentlicht am: 26.09.2011...

Neue Entwicklungen in der #Endlager-Frage. Nur:...

greenpeace.de 16 Sep '11, 6pm

Auf keinen Fall darf weiterer Atommüll nach Gorleben. Zum einen würde jede weitere Anhäufung von Atommüll diesen Standort ...