21 Aug '11, 8am

Studie Wasserkrise in Mega-Städten: Situation in Mexiko-Stadt oder Buenos Aires bedrohlich. / #worldwaterweek

Studie Wasserkrise in Mega-Städten: Situation in Mexiko-Stadt oder Buenos Aires bedrohlich. / #worldwaterweek

Mega-Cities in der "Wasserkrise" WWF-Studie: Situation in Mexiko-Stadt, Kalkutta oder Buenos Aires bedrohlich. / Wasserverbrauch in Mega-Städten muss reduziert werden. Pressebilder © Edward Parker / WWF-Canon Berlin - Urbanen Großregionen und Mega-Städten auf dem gesamten Globus droht eine Zuspitzung der "Wasserkrise". Zu diesem Schluss kommt die aktuelle WWF-Studie "Big Cities. Big Water. Big Challenges", die anlässlich der Internationalen Weltwasserwoche in Stockholm veröffentlicht wurde. Bereits heute sei die Situation in den sogenannten Mega-Cites bedrohlich und in vielen Fällen untragbar. So führe etwa in Mexiko-Stadt die Übernutzung der Grundwasserreserven zu einem stetigen Absinken der Metropole um 5 bis zu 40 Zentimeter im Jahr. Neben der direkten Auswirkung auf den Gebäudebestand steige dadurch das Risiko einer großflächigen Überflutung durch den See in der Stadtm...

Full article: http://www.wwf.de/presse/details/news/mega_cities_in_der_...

Tweets

STGCC 2011 Mega Cosplay Coverage

STGCC 2011 Mega Cosplay Coverage

sgcafe.com 21 Aug '11, 7am

A shoutout to all cosplay photographers, we will looking out for awesome cosplay photos taken during STGCC 2011. Submit yo...