17 Aug '11, 5pm

Shell: Ölunfall in der Nordsee. Heutiges Update:

derzeit darauf, Chemikalien einzusetzen, um den Ölteppich aufzulösen. Wartet man einfach ab? Als ich gestern die Unfallstelle überflogen habe, lagen dort zwei große Schiffe in der Nähe der Ölfahne. Diese Schiffe sind dafür ausgerüstet, Material herunterzulassen, um auf dem Meeresboden technische Geräte zu reparieren , erzählt Feddern. Ölsperren oder Ölbekämpfungsschiffe habe er allerdings nicht ausmachen können. Der Grund: Shell erwartet, dass die mechanischen Wellenbewegungen das Öl auf natürliche Weise zersetzen und der Ölfilm nicht die Küste erreiche. Das sei zwar richtig, bestätigt der Greenpeace -Experte, aber es ist genau der falsche Weg. Wenn jemand einen Schaden verursacht, muss er auch dafür aufkommen und ihn beseitigen.

Full article: http://www.greenpeace.de/themen/oel/nachrichten/artikel/o...

Tweets

Ölleck in der #Nordsee - Ölfeld gehört #Shell u...

greenpeace.de 13 Aug '11, 8am

Textansicht dieses Artikels Bildansicht dieses Artikels add2any Details zum Artikel: Artikel veröffentlicht am: 13.08.2011...

Abschied von der Rainbow Warrior II: Greenpeace...

greenpeace.de 16 Aug '11, 9am

Hoch auf See wird es für das Regenbogenschiff aber nicht mehr gehen. Das Schiff soll in Küstennähe eingesetzt verarmte Gem...

Nur 5 bis 10 Prozent der verkauften Schulhefte ...

greenpeace.de 18 Aug '11, 9am

Ich habe einmal hochgerechnet, wie viele Schulhefte ein Schüler pro Jahr verbraucht, und war selbst erstaunt , sagt sie. D...

Der Ölunfall an der Plattform in der Nordsee is...

greenpeace.de 24 Aug '11, 11am

Unfall an Shellplattform kein Einzelfall Ansichten dieses Artikels: Textansicht dieses Artikels Bildansicht dieses Artikel...

Neuer Erfolg: Nach Puma hat nun auch Nike bekan...

greenpeace.de 18 Aug '11, 2pm

Zukünftig keine schmutzige Wäsche von Nike mehr Ansichten dieses Artikels: Textansicht dieses Artikels Bildansicht dieses ...

Immer mehr #Plastik vermüllt unsere #Meere und ...

greenpeace.de 10 Aug '11, 9am

Textansicht dieses Artikels Bildansicht dieses Artikels add2any Details zum Artikel: Artikel veröffentlicht am: 09.08.2011...