30 Jan '16, 9am

Marktpotenzial von Smart-Home-Technologie ist noch längst nicht ausgereizt: „Smart Home Technologie verkauft s...

„Smart Home Technologie verkauft sich lange nicht so, wie sie es könnte, obwohl technische Standards gesetzt und kundenrelevante Produkte auf dem Markt sind. Es gibt großes Potenzial, aber irgendwo hakt es“, stellt Dr. Wolfgang Neubarth von der Technologie-Marktforschung bei GfK fest. Er stützt seine Erkenntnisse auf Markterhebungen von über 370.000 Handelspartnern sowie auf aktuelle GfK-Studien. Über die Konsequenzen für Handwerk und Handel berichtet er auf der Fachmesse IFH/Intherm, die vom 5. bis 8. April 2016 in Nürnberg stattfindet. Hohe Erwartungen an intelligente Haustechnik Konsumenten stellen hohe Erwartungen an intelligente Haustechnik: Sie wollen Sicherheit, Kontrolle, Komfort, Spaß an der Technik, aber auch ein bisschen Luxusempfinden. „Es geht um Modernität und letzten Endes um Erleichterung im Alltag“, sagt Neubarth. Auf etliche Konsumentenwünsche habe die Sm...

Full article: http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/aktue...

Tweets

Und noch eine Tour

gestern-nacht-im-taxi.de 31 Jan '16, 6am

Die Vermutung, man bekomme als netter Taxifahrer auch mal ein paar Touren mehr, ist strittig. Leider. Zu zufallsbasiert is...

via @Solarserver

solarserver.de 30 Jan '16, 8am

Heizungsmodernisierung lohnt sich; Solar-Fördertöpfe sind voll Private Bauherren, die eine Heizungsmodernisierung planen, ...

Blockchain: Das ärgert Betrüger: Weniger Verbrechen, weniger Kosten, weniger Arbeit: Die Technologie hinter d...

Blockchain: Das ärgert Betrüger: Weniger Verbre...

zeit.de 30 Jan '16, 9am

Um zu verstehen, wie die Blockchain die Finanzwelt sicherer machen kann, hilft es, sich das Projekt von Leanne Kemp genaue...

von @BrunoGertKramm #Bargeldverbot #Bi…

piratenpartei.de 03 Feb '16, 6pm

### Presse-Service der Piratenpartei Deutschland ### Berlin, den 03. Februar 2016 PM 20 / 16 +++ PIRATEN – Von der Bargeld...