27 Jan '16, 1am

via @Solarserver

Die Nachfrage nach regenerativem Strom mit Herkunftsnachweis ist 2015 in Europa weiter gestiegen. Sie legte um über 8 % auf gut 340 Terawattstunden zu. Dahinter stehen Tausende Unternehmen und Millionen Haushalte in vielen europäischen Ländern, die freiwillig Strom aus erneuerbaren Energien kaufen, berichtet das norwegische Unternehmen ECOHZ, Anbieter von EE-Herkunftsnachweisen für Stromanbieter, Unternehmen und Organisationen in Europa. Auf Deutschland, Schweden, Schweiz, Niederlande und Italien entfallen drei Viertel des erneuerbaren Energieverbrauchs in Europa Der Markt erweitert sich um immer mehr Länder, wird aber nach wie vor von einigen wenigen beherrscht. Die Länder mit dem meisten erneuerbaren Energieverbrauch sind Deutschland, Schweden, Schweiz, die Niederlande und Italien. Auf sie entfallen drei Viertel des Verbrauchs an erneuerbaren Energien in Europa. Kräftige...

Full article: http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/aktue...

Tweets

via @Solarserver

solarserver.de 30 Jan '16, 8am

Heizungsmodernisierung lohnt sich; Solar-Fördertöpfe sind voll Private Bauherren, die eine Heizungsmodernisierung planen, ...

KW05 | Installierte Photovoltaik-Leistung in Fr...

solarserver.de 05 Feb '16, 7am

Installierte Photovoltaik-Leistung in Frankreich erreicht rund 6,2 Gigawatt Der Photovoltaik-Zubau betrug in Frankreich im...