30 Aug '14, 12am

Stromversorgungs-Qualität in Deutschland hat sich 2013 verbessert; Energiewende wirkt sich nicht ne... #solar #fb

Stromversorgungs-Qualität in Deutschland hat sich 2013 verbessert; Energiewende wirkt sich nicht negativ aus Mit Ausnahme von 2011 hat sich die Qualität der Stromversorgung für Endverbraucher in den letzten Jahren kontinuierlich verbessert Deutsche Haushalte waren im Jahr 2013 durchschnittlich 15,32 Minuten vom Stromnetz getrennt. Die Stromversorgungs-Qualität hat sich somit seit dem Vorjahr (15,91 min) verbessert. Das geht aus dem neuesten SAIDI-Index der Bundesnetzagentur hervor. „SAIDI“ steht für „System Average Interruption Duration Index“ und spiegelt die durchschnittliche Versorgungsunterbrechung je angeschlossenen Letztverbraucher innerhalb eines Kalenderjahres wieder. Deutsche Stromnetzbetreiber übermitteln der Bundesnetzagentur gemäß dem Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) jährlich einen Bericht über die in ihrem Netz aufgetretenen Versorgungsunterbrechungen. Dieser B...

Full article: http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/aktue...

Tweets

Energieversorger richten sich neu aus; Spannung...

solarserver.de 31 Aug '14, 12am

Der "Branchenkompass Energieversorger 2014" von Steria Mummert Consulting (Hamburg) zeichnet ein klares Bild des Spannungs...

LG Solar: Investition in die eigene Photovoltai...

solarserver.de 31 Aug '14, 12am

Die Einspeisevergütung für Photovoltaik-Anlagen sinkt jeden Monat um ein Prozent. Aktuell zahlt der Staat für jede eingesp...

An alle, die das Uber-Verbot scheiße finden:

gestern-nacht-im-taxi.de 02 Sep '14, 4am

Nächstes Jahr kommt wahrscheinlich der Mindestlohn im Taxigewerbe, 2 Jahre später das Fiskaltaxameter. Damit werden hoffen...

Spannende Nachfrage von @IWR_News zu negativen ...

iwr.de 31 Aug '14, 9am

Münster – An der Strombörse kommt es immer wieder einmal zum Phänomen der negativen Strompreise. Das bedeutet, dass für di...

#Deutsche wünschen sich mehr #Insiderinformatio...

solarserver.de 23 Aug '14, 12am

Europaweit steht Deutschland in Sachen ungenutzte Energiespar-Potenziale an der Spitze: Insgesamt 2.183 Gigawattstunden wü...