31 Oct '13, 12pm

Banken gegen verpflichtende Direktvermarktung von Strom aus erneuerbaren Energien: Die großen deutschen Kraftw...

Banken gegen verpflichtende Direktvermarktung von Strom aus erneuerbaren Energien Die großen deutschen Kraftwerksfinanzierer lehnen eine verpflichtende Direktvermarktung für Strom aus erneuerbaren Quellen ab. Das erläutern sie in der „Berliner Erklärung der Finanzwirtschaft zu den Rahmenbedingungen von Investitionen in Erneuerbare Energien“. Die Erklärung haben die die Bremer Landesbank, die Commerzbank, die Deutsche Kreditbank, die GLS Bank, die HSH Nordbank, die Südwestbank, die Sparkasse Bremen, die Nord-Ostsee Sparkasse und andere Banken auf einer Tagung des Bundesverbands Erneuerbare Energien (BEE) gemeinsam mit dem BEE und seinen Spartenverbänden erarbeitet. Direktvermarktungspflicht bevorzugt Großunternehmen „Eine verpflichtende Direktvermarktung würde zu einer Oligopolisierung zu Gunsten der großen Direktvermarktungsunternehmen führen und kleinere und mittlere Betr...

Full article: http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/aktue...

Tweets

Piraterie-Anklage gegen Greenpeace-Aktivisten b...

greenpeace.de 01 Nov '13, 1pm

Piraterie-Anklage gegen Greenpeace -Aktivisten bleibt bestehen Ansichten dieses Artikels: Textansicht dieses Artikels Bild...