27 Oct '13, 1am

Atonsolar vertreibt Verbrauchsmessgerät zur exakten Dimensionierung von Photovoltaik-Anlagen mit Speicher #solar

Die Atonsolar GmbH (Laichingen) hat ein Verfahren entwickelt, das die Dimensionierung von Photovoltaik-Anlagen mit Solarstrom-Speicher so optimiert, dass sich die Autarkiequote (Verhältnis des selbst erzeugten und verbrauchten Solarstroms zum Zukauf vom Energieversorger) auf mehr als 70 Prozent verdoppeln lässt, berichtet das Unternehmen. Im Mittelpunkt steht ein Messgerät, das „Atonpower-Meter“, das über vier Wochen minütlich den Verbrauch im Zählerschrank erfasst. Mit einer speziellen Software visualisieren die Planer von Atonsolar die erhobenen Daten zu einer Lastkurve. Über diese wird der potenzielle Ertrag einer geplanten oder bestehenden PV-Anlage gelegt und als dritte Kurve wird eine etwaige Speicherkapazität visualisiert. Mit dieser Methode berechnet der Planer auf der Basis des Kundenwunsches, z.B. möglichst hoher Eigenverbrauch oder höchstmögliche Autarkie, wie s...

Full article: http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/aktue...

Tweets