15 Jul '13, 10am

Der BSW-Solar gibt Tipps zum Umstieg auf Solarthermie:

Der lange Winter und das kühle Frühjahr haben die Heizkosten in die Höhe getrieben. Die Heizungen liefen in vielen Haushalten bis in den Mai hinein. Dazu kommt, dass die Öl- und Gaspreise auf weiter hohem Niveau verharren und sich die Heizkosten immer stärker im Geldbeutel der Verbraucher bemerkbar machen: Ein Drei-Personen-Haushalt hat 2012 im Durchschnitt 1.248 Euro für Heizkosten gezahlt, hat die Agentur für Erneuerbare Energien ermittelt. Neben der kalten Witterung spielt die Effizienz der Heizung bei der Energierechnung eine große Rolle. "Zu viele Heizungen in Deutschland sind ein Fall fürs Museum, weil sie einen schlechten Wirkungsgrad haben", erläutert Jörg Mayer, Geschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar). Nach einer aktuellen Erhebung des Bundesverbands der Schornsteinfegerinnung waren im vergangenen Jahr rund 2,5 Millionen Heizungsanlage...

Full article: http://www.solarwirtschaft.de/presse-mediathek/pressemeld...

Tweets

Solarthermie in Großbritannien: Energieminister...

solarserver.de 15 Jul '13, 5am

Solarthermie in Großbritannien: Energieministerium veröffentlicht Vergütungstarife für private Solarwärmeanlagen Die Vergü...

Nach dem Hype: der Bitcoin kommt in die Pubertät

basicthinking.de 13 Jul '13, 10am

Als wir zuletzt über den Bitcoin berichteten, war die Netzwährung bereits im Höhenflug. In schwindelerregendem Tempo verze...

Bitcoin.de kooperiert mit der Fidor-Bank

heise.de 10 Jul '13, 4pm

Der Bitcoin-Marktplatz Bitcoin.de hat eine Kooperation mit der deutschen Online-Bank Fidor vereinbart. Wie aus einer Mitte...

Erst drei Uhr und der Preis für den beklopptest...

sashs-blog.de 16 Jul '13, 1am

Hallo von einem, der im Jahre 1953 von der Märchenhafte Inkarnation Gottes geboren ist. Baptist-Pazifist. Bin ganz selten ...