09 Aug '18, 3pm

Höhere Strompreise: EEG-Konto fällt im Juli 2018 weniger stark als erwartet https://t.co/mwuAf3yy4r

Münster – Auf dem EEG-Umlagekonto für den Ökostrom ist der Milliarden-Überschuss im Juli 2018 saisonal bedingt weiter gesunken. Allerdings nicht so stark wie erwartet. Steigende Strompreise bremsen den Mittelabfluss. Die Monatsbilanz für das EEG-Umlagekonto der vier Übertragungsnetzbetreiber nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) mit Stand vom 31.07.2018 liegt vor: Mit rd. 413 Millionen Euro ist der Mittelabfluss 2018 gegenüber dem Monat Juni (rd. 745 Mio. Euro) deutlich gesunken. Auf dem Konto steht weiterhin ein ausreichend hohes Polster in Höhe von rd. 4,24 Milliarden Euro (Juli 2017: 4,23 Mrd. Euro) zu Buche. Kontostand geht im Juli 2018 um 413 Mio. Euro zurück – Saldo auf Vorjahresniveau Im Juli 2018 überstiegen die Ausgaben die Einnahmen auf dem EEG-Konto um 413 Millionen Euro. Der saisonal-typische, negative Sommertrend setzt sich wie erwartet fort...

Full article: https://www.iwr.de/news.php?id=35416

Tweets

IM X GUCCI 180811 SCL © ImEmotional0126 Buy > k...

gucci.com 11 Aug '18, 7pm

Gucci style Download app iOS Download app Android

Batyear - so lebt die Fledermaus im Jahresverlauf

Batyear - so lebt die Fledermaus im Jahresverlauf

nabu.de 12 Aug '18, 9am

Die aktive Jahreszeit der Fledermäuse beginnt meist im April: Nachdem sie mit den ersten Sonnenstrahlen aus dem Winterschl...

Neuer Solarstrom-Rekord im Juli 2018

iwr.de 01 Aug '18, 9am

Münster – Die weiterhin vorherrschende Hochdruckwetterlage mit Rekordtemperaturen und viel Sonnenschein hat im Juli 201...