30 May '18, 8am

#DLR-Forscher produzieren #Wasserstoff mit solarem Dampf

Köln, Stuttgart - Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben erstmals erfolgreich eine Hochtemperaturelektrolyse mit solarthermisch erzeugtem Wasserdampf betrieben. Der Ansatz ist skalierbar und ein vielversprechender Weg, um Wasserstoff effizient auf regenerativer Basis herzustellen. Wasserstoff aus regenerativen Quellen kann bei der Transformation des Energie- und Mobilitätssystems eine wichtige Rolle übernehmen. Als Energieträger ist er direkt für saubere Mobilität im Brennstoffzellenfahrzeug nutzbar. Wasserstoff kann aber auch als Speicher für fluktuierende erneuerbare Energien oder als Ausgangbasis für synthetische Kraftstoffe genutzt werden. Herausforderung Kopplung von Hochtemperaturelektrolyse und solarthermische Dampferzeugung Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben mit dem erstmaligen Be...

Full article: https://www.iwr.de/news.php?id=35276

Tweets